Veganer Karotten-Walnuss-Kuchen mit Cashew-Creme

­čŹ░ Erfrischend Lecker: Rezept f├╝r eine Rohkost-Karotten-Cashew-Torte

Willkommen in meiner kreativen K├╝che! Heute werde ich euch durch die Zubereitung einer rohen Karotten-Cashew-Torte f├╝hren, ein gesundes und k├Âstliches Dessert, das eure Sinne mit seiner Frische und seinem unwiderstehlichen Geschmack begeistern wird. Diese Rezeptur eignet sich perfekt f├╝r Liebhaber von n├Ąhrstoffreichen und nat├╝rlichen S├╝├čigkeiten, da sie frei von raffinierten und gekochten Zutaten ist. Lasst uns unsere G├Ąste ├╝berraschen und unsere Gaumen mit diesem k├Âstlichen Rohkost-Kuchen verw├Âhnen!

Zutaten:

  • 200 g Karotten
  • 100 g Datteln
  • 100 g Cashewn├╝sse
  • 100 g Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln)
  • 400 ml Kokoscreme
  • 200 g Cashewkerne
  • 3-4 Essl├Âffel Jerusalem-Sirup (Ahornsirup, Agavensirup)
  • 50-60 g Kokosflocken
  • Schale und Saft einer Orange

Ben├Âtigte K├╝chenger├Ąte:

  • Mixer oder K├╝chenmaschine
  • Sch├╝ssel
  • Backform
  • Backpapier
  • Messer und Reibe
  • K├╝hlschrank

Zubereitungs- und Backzeit:

  • Zubereitung: ca. 20 Minuten (ohne Einweichzeit der Cashewkerne)
  • Backzeit: 20-25 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 1 Stunde und 30 Minuten (einschlie├člich K├╝hlzeit im K├╝hlschrank)

Schritt-f├╝r-Schritt-Anleitung:

Einweichen der Cashewkerne:

  • Die 200 g Cashewkerne mindestens 1 Stunde oder ├╝ber Nacht in Wasser einweichen, so dass sie vollst├Ąndig bedeckt sind.

Zubereitung der Kuchenschichten:

  • Fein die 200 g Karotten reiben und in eine Sch├╝ssel geben.
  • In den Mixer die Datteln, Cashewn├╝sse, Saft von einer halben Orange und die Schale der ganzen Orange geben. Auch das Mandelmehl (oder gemahlene Mandeln), ca. 100 g, hinzuf├╝gen.
  • Nach Belieben Zimt und Muskat hinzuf├╝gen, um den Teig zu aromatisieren.
  • Den Teig in 2 oder 3 runde St├╝cke teilen und auf einer mit ├ľl eingefetteten Backform verteilen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Celsius 20-25 Minuten backen, bis die Kuchenschichten goldbraun sind.

Zubereitung der Cashewcreme:

  • Die Cashewkerne leicht zerkleinern und zu einer glatten Konsistenz mixen.
  • Dann die Kokoscreme hinzuf├╝gen und mit Jerusalem-Sirup oder einem anderen gew├╝nschten Sirup s├╝├čen, die S├╝├če je nach pers├Ânlichem Geschmack anpassen.

Zusammenbau und Dekoration des Kuchens:

  • Nachdem die Kuchenschichten gebacken sind, diese auf Raumtemperatur abk├╝hlen lassen, bevor sie im K├╝hlschrank fest werden.
  • Sobald sie fest sind, eine Schicht Cashewcreme zwischen die Kuchenschichten streichen.
  • Den Kuchen nach Belieben mit kandierten Fr├╝chten, Mandeln oder Orangenscheiben dekorieren.

Servieren und Aufbewahrung:

  • Den Kuchen mindestens eine Stunde lang im K├╝hlschrank aufbewahren, bevor er serviert wird, um sicherzustellen, dass er fest ist.
  • Den Kuchen in St├╝cke schneiden und genie├čen! Reste f├╝r maximale Frische im K├╝hlschrank aufbewahren.

F├╝r wen ist dieses Rezept geeignet?

Dieses Rezept ist perfekt f├╝r jeden, der ein gesundes und k├Âstliches Dessert genie├čen m├Âchte, frei von raffinierten Zutaten und reich an nat├╝rlichen N├Ąhrstoffen. Es eignet sich f├╝r Menschen, die eine Rohkost- oder vegetarische Ern├Ąhrung verfolgen, kann aber von allen gesch├Ątzt werden, die frische und n├Ąhrstoffreiche S├╝├čigkeiten lieben.

Schreibe einen Kommentar