Leinsamen-Brot

Leckeres Glutenfreies Brot mit Leinsamen und Flohsamen

­čŹ× Einf├╝hrung:
Leinsamen- und Flohsamenbrot ist eine hervorragende glutenfreie und ballaststoffreiche Alternative zu herk├Âmmlichem Brot. Mit seiner knusprigen Konsistenz und dem nahrhaften Geschmack von Leinsamen und Flohsamen ist dieses Brot ideal f├╝r eine glutenfreie Ern├Ąhrung oder f├╝r alle, die ihre Ballaststoffaufnahme erh├Âhen m├Âchten. Diese einfache und lohnende Rezeptur f├╝hrt dich Schritt f├╝r Schritt durch die Zubereitung dieses k├Âstlichen Brotes.

­čŹ┤ Zutaten:

  • 1 ┬Ż Tassen (240 g) ganze goldene Leinsamen
  • 4 Essl├Âffel (40 g) Flohsamenschalenpulver
  • 2 Teel├Âffel Backpulver
  • ┬Ż Teel├Âffel Salz
  • 1 Ôůô Tassen (320 ml) hei├čes Wasser

­čö¬ Ben├Âtigte K├╝chenger├Ąte:

  • Standard-Rechteckbackform
  • Backpapier
  • Gro├če Sch├╝ssel
  • Mixer oder Kaffeem├╝hle zum Mahlen der Leinsamen
  • Essl├Âffel
  • Holzspatel oder L├Âffel
  • Abk├╝hlgitter

ÔĆ▓´ŞĆ Zubereitungszeit:

  • Vorbereitung: ca. 15 Minuten
  • Backzeit: ca. 50-60 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 65-75 Minuten

­čöä Zubereitungsschritte:

  1. Heize den Ofen auf 180┬░C vor und lege eine Backform mit Backpapier aus.
  2. Mahle die Leinsamen zu feinem Pulver und gib sie in eine gro├če Sch├╝ssel.
  3. Mische Flohsamenschalenpulver, Backpulver und Salz unter die Leinsamen.
  4. Gie├če das hei├če Wasser ├╝ber die trockenen Zutaten und r├╝hre bis ein gleichm├Ą├čiger Teig entsteht.
  5. Lasse den Teig 10-15 Minuten ruhen, damit die Samen die Fl├╝ssigkeit aufnehmen und gelartig werden.
  6. Forme den Teig in der vorbereiteten Form zu einem flachen, runden Laib und bestreue ihn mit ganzen Leinsamen.
  7. Backe das Brot 50-60 Minuten lang, bis es goldbraun und knusprig ist.
  8. Lass das Brot einige Minuten in der Form ausk├╝hlen und lege es dann auf ein Gitter, um vollst├Ąndig abzuk├╝hlen.
  9. Schneide das Brot nach dem Abk├╝hlen in Scheiben und serviere.

­čĹą F├╝r wen ist dieses Rezept geeignet?
Dieses Rezept ist ideal f├╝r Menschen mit Glutenunvertr├Ąglichkeit oder f├╝r jene, die ihre Ballaststoffaufnahme verbessern m├Âchten. Es ist f├╝r alle Altersgruppen geeignet und kann von jedem genossen werden, der ein k├Âstliches selbstgemachtes Brot m├Âchte.

­čöž Tipps und Variationen:

  • Verfeinere den Teig mit Sonnenblumenkernen, K├╝rbiskernen oder Sesam f├╝r zus├Ątzlichen Geschmack und Textur.
  • Bestreiche das Brot mit Butter oder Oliven├Âl und streue grobes Meersalz dar├╝ber f├╝r extra W├╝rze.
  • Experimentiere mit Gew├╝rzen wie Knoblauchpulver, Zwiebelpulver oder Rosmarin, um aromatische Varianten zu schaffen.

­čîč Fazit:
Leinsamen- und Flohsamenbrot ist nicht nur nahrhaft und schmackhaft, sondern bietet auch einen bedeutenden Ballaststoffgehalt. Bereite dieses Brot f├╝r dein n├Ąchstes Fr├╝hst├╝ck oder als Beilage zu deinen Mahlzeiten zu und genie├če seinen einzigartigen Geschmack und seine Vielseitigkeit. Mit seiner Einfachheit und dem hervorragenden Geschmack wird dieses Brot sicherlich ein fester Bestandteil deiner K├╝che werden. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar