Saftiger Zitronenkuchen

­čŹő Erfrischendes Zitronenkuchenrezept: Eine Leckerei f├╝r jeden Anlass!

Wenn es um erfrischende Desserts geht, ist ein Zitronenkuchen eine unbestreitbare K├Âstlichkeit. Hier ist ein einfaches Rezept, um einen saftigen und leckeren Zitronenkuchen zuzubereiten, der perfekt f├╝r eine gem├╝tliche Teeparty oder als s├╝├čer Abschluss eines leichten Mahls geeignet ist.

Zutaten:

  • 125 g weiche Butter
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1,5 Bio-Zitronen
  • 125 g Mehl
  • 1 Teel├Âffel Backpulver
  • 30 g Puderzucker

Anleitung:

  1. In einer Sch├╝ssel die weiche Butter zu einer glatten und luftigen Creme verr├╝hren.
  2. Den Zucker nach und nach hinzuf├╝gen und weiter r├╝hren, bis die Mischung homogen ist.
  3. Die Eier einzeln hinzuf├╝gen und nach jeder Zugabe gut vermischen.
  4. Die Schale einer Bio-Zitrone abreiben und zum Teig hinzuf├╝gen, zusammen mit dem Saft einer Zitrone und der H├Ąlfte des Safts der zweiten Zitrone.
  5. In einer anderen Sch├╝ssel das Mehl und das Backpulver sieben.
  6. Das gesiebte Mehl zur Buttercreme hinzuf├╝gen und gut vermischen, bis ein gleichm├Ą├čiger Teig entsteht.
  7. Den Teig in eine vorbereitete 20 cm Backform gie├čen und die Oberfl├Ąche gl├Ątten.
  8. Im vorgeheizten Backofen bei 180┬░C etwa 30-35 Minuten backen, bis der Kuchen goldbraun und durchgebacken ist.
  9. Nach dem Backen den Kuchen leicht in der Form abk├╝hlen lassen, dann herausnehmen und auf eine Servierplatte geben.
  10. Den restlichen Zitronensaft mit Puderzucker vermischen, um eine gleichm├Ą├čige Glasur herzustellen.
  11. Mit einem St├Ąbchen kleine L├Âcher auf der Oberfl├Ąche des Kuchens machen und die Zitronenglasur dar├╝ber gie├čen.
  12. Den Kuchen vollst├Ąndig abk├╝hlen lassen, bevor er serviert wird.
  13. In Scheiben schneiden und diesen k├Âstlichen saftigen Zitronenkuchen genie├čen!

Dieser Zitronenkuchen ist perfekt f├╝r eine kleine Teeparty oder als erfrischendes Dessert nach einem leichten Essen. Sein frischer und saftiger Geschmack macht ihn unwiderstehlich f├╝r alle! Guten Appetit! ­čŹő

Schreibe einen Kommentar